Dein Selbstbild

Was ist ein Selbstbild? Welche Bedeutung hat es für mein Leben? Warum hängt mein Selbstbild davon ab, wie mein Leben verlaufen wird?

selbstbild

Dein Selbstbild ist ganz einfach die Art und Weise, wie du dich selbst siehst, wie du über dich denkst und welche Eigenschaften und Fähigkeiten du an dir siehst. Deine Gedanken + deine Gefühle + deine Meinung über dich selbst = dein Selbstbild.

Dieses Selbstbild unterscheidet sich oft mit dem Bild, das andere Menschen von dir haben. Das Fremdbild.

Wichtig ist: Unser Selbstbild hat einen unglaublichen Effekt auf unser Unterbewusstsein und somit auf unser Verhalten, unsere Gefühle und unsere Ausstrahlung. Du verhältst dich äußerlich immer so, wie es dir dein Selbstbild diktiert!

Unser Unterbewusstsein

Etwa 90% unserer Denkweise, unseres Verhaltens und unserer Emotionen werden vom Unterbewusstsein gesteuert. Nur 10% nehmen wir bewusst wahr. Interessant ist, dass unser Unterbewusstsein somit auch zu 90% bestimmt, wie wir uns verhalten, wie wir uns fühlen und somit auch welche Entscheidungen wir in manchen Situationen treffen.

Wenn unser Unterbewusstsein so viel Macht über uns hat, wie können wir es dann für uns nutzen? – indem wir ihm bestimmte Befehle geben. Positive, motivierende und zielorientierte Befehle.

Aber wie geht das? Leider ist es fast unmöglich, unserem Unterbewusstsein direkte Befehle zu geben, da es eine „Mauer“ zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein gibt. Aber es gibt 2 wirksame Wege, unserem Unterbewusstsein zu sagen, dass wir uns gut fühlen sollen, Selbstbewusstsein ausstrahlen sollen und uns überzeugend verhalten sollen.

Was sind diese 2 Wege? – Bilder und Worte.

  1. Bilder: Wenn wir uns die richtigen Bilder im Kopf mental ausmalen, dann lenken wir unseren Fokus verstärkt auf diese positiven Dinge und wir sagen unserem Unterbewusstsein, wie diese bestimmten Situationen (positiv und erfolgreich) verlaufen werden. Stell dir beispielsweise vor, wie du das bevorstehende Bewerbungsgespräch erfolgreich meisterst, weil du sehr selbstbewusst, entschlossen und überzeugend rüberkommst
  2. Worte: Wir kommunizieren ständig mit uns selbst. Leider machen das die meisten unbewusst. Wir reden uns bestimmte Dinge ein und machen uns häufig Vorwürfe, wenn wir mal Fehler machen. Daher: Rede dir die richtigen Dinge ein und kommuniziere motivierend und aufbauend mit dir selbst. Sage zu dir Dinge wie „Das kann ich“, „Das werde ich erfolgreich meistern“ oder „Die Leute werden gut auf mich reagieren“.

Wie kann ich nun mein Selbstbild stärken und es für mich nutzen?

Es ist äußerst wichtig, dass du ein neues Selbstbild von dir in deinen Kopf baust, das deinem idealen ICH entspricht. Wenn du dich selbst als positiv, attraktiv, überzeugend, selbstbewusst und humorvoll siehst und du denkst, dass du gut auf andere Menschen wirkst, Fröhlichkeit ausstrahlst und dass andere gut auf dich reagieren, dann ist das das richtige Selbstbild. Genau das ist es, was dich erfolgreich macht!

Frage dich von jetzt an in jeder Situation, in der du eine Entscheidung treffen musst: „Was würde mein ideales Ich jetzt tun?

Aufgabe: Schließe die Augen und stelle dir dein ideales Ich vor.

  • Wie siehst du aus? Athletisch, trainiert, groß, schöne Frisur, sexy Kurven…
  • Wie kleidest du dich?
  • Wie ist deine Figur?
  • Wie fühlst du dich im Alltag? Glücklich, fröhlich
  • Hast du viel Geld?
  • Welche Menschen hast du in deinem Leben? Erfolgreiche
  • Hast du tolle Freunde?
  • Wie reagieren andere Personen auf dich?
  • Was halten deine Mitmenschen von dir?
  • Wie selbstbewusst bist du?

Stelle dir dieses Bild von dir ganz genau vor. Diese Person ist dein ideales Ich. Diese Person bist Du. Denke von heute an jeden Tag an diese Person. Frage ich bei jeder Entscheidung, was diese Person machen würde. Zeichne diese Person auf oder schreibe all die guten Eigenschaften auf, die sie hat.

Mache dir das zur Angewohnheit! Wenn du das regelmäßig machst, wirst du nach einiger Zeit merken, dass sich vieles in deinem Leben ändert. Du wirst mehr und mehr zu genau dieser Person, weil sich dein neues Selbstbild in deinem Unterbewusstsein festigt! Wenn du Entscheidungen öfter nach deinem perfekten Ich triffst, sammelst du mehr neue Erfahrungen, die dein neues Selbstbild und dein Selbstbewusstsein stärken.

Dein Selbstbild hängt davon ab, wie dein Leben verlaufen wird

Was unterscheidet erfolgreiche Menschen von nicht erfolgreichen Menschen? Erfolgreiche Menschen sehen sich selbst als Gewinner und gehen Herausforderungen und Projekte mit einer selbstsicheren und überzeugten Einstellung an und wissen, dass sie es schaffen. Wenige erfolgreiche Menschen sehen sich selbst als Verlierer und denken, dass sie scheitern, noch bevor sie den ersten Schritt machen.

Die Art und Weise, wie du dich innerlich siehst, strahlst du auch auf dein Äußeres aus und somit auch auf dein Verhalten. Denn wenn du dich als schwache, unattraktive und feige Person siehst, dann wirst du die Dinge auch mit genau dieser Einstellung angehen und somit scheitern.

Kennst du den Spruch „Du bist, was du denkst“?

Die Gedanken, die du über dich selber hast, bestimmen, wie gut du dich innerlich fühlst, wozu du fähig bist, welche Möglichkeiten dir im Leben offen stehen, wie viel du erreichst und letztendlich auch, wie glücklich und zufrieden dein ganzes Leben verläuft.


Erstaunliche Erfolgs-Methode

Wenn du deine Ängste, Unsicherheiten und Selbstzweifel jetzt endlich loswerden möchtest, dann sieh dir unbedingt das kostenlose Enthüllungs-Video „4 Schritte zum Erfolg“ an, indem du eine psychologisch entwickelte und 1000-fach bewährte Methode erfährst, wie du ein tiefes und unerschütterliches Selbstbewusstsein entwickelst und dein Leben selbst in die Hand nehmen kannst. Ich verspreche dir, dieses Video wird dir die Augen öffnen!

Trage jetzt deine beste E-Mail-Adresse im Formular ein und ich werde die sofort deinen Zugang zum Video senden.

privacy Deine Daten sind zu 100% sicher